Diese Website verwendet Cookies, damit Sie die Funktionen während Ihres Besuchs optimal nutzen und wir unser Angebot durch die Erhebung statistischer Daten verbessern können. Wenn Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers Cookies zugelassen haben und unsere Website weiterhin benutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche Cookies wir verwenden und wie Sie diese blockieren können.

Scheidung Online

Sie möchten die Scheidung einer Ehe und benötigen einen Anwalt? Alle Streitigkeiten im Rahmen einer Trennung (z.B. bezüglich der Kinder) wie Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht oder Hausratsteilung sind im Sinne des Familienrecht geklärt? Dann nutzen Sie doch für die einvernehmliche Scheidung den modernen Ablauf der Ehe-Scheidung mit unserem online Scheidungsformular. Dies spart Zeit und ist besonders geeignet für einvernehmliche Fälle.
Bei minimalen Rechtsanwaltsgebühren und geringem Zeitaufwand erledigen wir in Sachen Scheidung alle nötigen Formalitäten, beantworten auftretende Fragen, erinnern Sie an Termine oder Unterlagen und begleitet Sie bis zu Ihrem Scheidungstermin.

Welche Streitigkeiten sollten für die Scheidung Online geklärt sein?

Neben dem Thema Unterhalt (Unterhaltspflicht), welcher sich u.a. in verschiedene Segmente wie Ehegattenunterhalt, Elternunterhalt und natürlich dem Kindesunterhalt aufteilt, sollten auch das Sorgerecht sowie Umgangsrecht weitestgehend geklärt sein. Beim Unterhalt stellen sich Fragen bzgl. der Länge der Unterhaltspflicht oder wann diese endet bzw. wer zahlen muss. Beim Sorgerecht geht es um Beratung und Beantragung sowie entsprechende Bescheinigungen für das Familiengericht. Das Umgangsrecht ist für die Umgangsregelungen relevant und kann ebenfalls viele Konstellationen behandeln. Wir beraten und untersützen Sie in diesen einzenen Gebieten sehr gerne mit unserer entsprechenden Kompetenz. Sollten Sie jedoch über Alles soweit einig sein, nutzen Sie den großen Vorteil der Online Scheidung.

Der große Vorteil bei der online Scheidung im Falle einer Trennung, ist die sofortige Ermittlung der zu erwartenden Kosten für einen Anwalt. Neben dem Faktor Zeit ist die Höhe der Kosten für ein Scheidungsverfahren für die Eheleute am meisten interessant. Diese Kosten für eine Scheidung erfahren Sie hier direkt online und können begleitend dazu jederzeit (z.B. per Mail) mit uns in Kontakt treten. Wir unterstützen Sie gerne wenn Sie Fragen in Bezug auf die Kinder oder den Vesorgungsausgleich haben.

Ablauf der Online Scheidung

Sie starten das Scheidungsfomular und füllen den Scheidungsantrag online aus. Durch den Kostenrechner in dem Scheidungsantrag wissen Sie, welche Rechtsanwaltskosten (nur Mindestgebühren) bei einer Scheidung auf Sie zu kommen. Sollten Sie nicht über eigene Einkünfte verfügen, Arbeitslosengeld beziehen oder aus anderem Grund nicht in der Lage sein die Kosten für ein Scheidungsverfahren zu tragen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um die Voraussetzungen für einen Verfahrenskostenhilfe-Antrag für Ihre Scheidung zu klären.

Kosten für einen Rechtsanwalt sind in so einem Verfahren die meist angefragten Informationen für die Ehegatten. Mit unserem online Formular im Internet wollen wir Sie dabei in Sachen Scheidung und der Eruierung der Scheidungskosten untersützen, diese Informationen schneller zu erhalten und Zeit zu sparen. Man könnte umgänglich auch von einem gratis Kostenvoranschlag sprechen. Dazu benötigen wir allerdings unverbindlich noch einige Angaben im Rahmen der online Scheidung von Ihnen um die Scheidungskosten final für Sie ermitteln zu können.

Welche Fragen ergeben sich bezüglich der Kosten bei einer Scheidung?

Im Rahmen einer Scheidung ist das Thema Kosten immer besonders relevant. Man stellt sich Fragen über die Höhe der Anwalts- und Gerichtskosten. Natürlich möchte man auch wissen wer am Ende was bezahlen muss. Neben den Scheidungskosten wird oft der Versorgungsausgleich ein Thema oder eben die Kosten für die unterschiedlichen Unterhaltsformen in Kombination mit dem Sorgerecht. Wir stellen Ihnen neben dem Online-Scheidungsformular zusätzlich noch einen Scheidungskosten-Rechner auf unseren Seiten bereit. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit für eine Beratung und Klärung der jeweiligen Kostenfragen persönlich zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserer Kanzlei.

Für die Ermittlung der Scheidungskosten benötigen wir u.a. auch die Angabe Ihres Nettoeinkommen. Nicht nur das Nettoeinkommen sondern das Vermögen im Allgemeinen spielen eine Rolle beim Streitwert einer Scheidung. Ebenso benötigen wir Angaben über die Kinder damit in Sachen Unterhalt bei einer Ehescheidung alles geklärt werden kann.

Mit Erteilung der Vollmacht durch die Eheleute und der Kopie der Heiratsurkunde reichen wir den Scheidungsantrag bei Gericht ein. Der Scheidungsantrag wird nach Begleichung der Gerichtskosten dem "Ehepartner" zugestellt. In diesem Zusammenhang erhalten Sie u.a. einen Fragebogen zum Versorgungsausgleich vom Familiengericht per Post. Sie lesen und beantworten den Fragebogen zum Versorgungsausgleich und schicken diesen ausgefüllt an das Familiengericht zurück. Daraufhin erhalten Sie in der Regel Ihren Scheidungstermin und werden als Ehegatten geschieden. Als Scheidungsanwalt ist für uns natürlich auch der Verfahrenswert bei einer Ehescheidung wichtig. Dieser richtet sich schlussendlich am Umfang der Vermögens- und Einkommensverhältnisse.

Welche Informationen brauche ich über den Versorgungsausgleich?

Beim Versorgungsausgleich stellt sich ebenfalls die Frage nach der Berechnung im Falle der Scheidung. Diese kann unterschiedlich ausfallen, je nach Trennungssituation und auch bzgl. des Zeitpunktes der Trennung. Fragen treten häufig auf wenn bereits mehrere Scheidungen stattgefunden haben oder wenn es um Scheidungen bei Rentnern oder nach der Pensionierung geht. Sonderfälle wie z.B. bei Beamten oder wenn Scheidungen im Ausland stattfinden gilt es fachgerecht zu klären. Wir stehen Ihnen nicht nur bei den genannten Themen in Verbindung mit dem Versorgungsausgleich zur Verfügung. Mit unserer gesamten Fachkompetenz unterstützen wie Sie auch im Falle von Anfechtungen oder beim Thema Gütertrennung. Machen Sie gerne einen Termin in unserer Kanzlei.

Der Streitwert des Verfahrens unterliegt noch weiteren Faktoren, welche neben dem Einkommen ebenfalls mit dem weiteren Vermögen zusammenhängen. Im Rahmen einer Trennung werden wir Sie als Scheidungsanwalt bezüglich der Gerichtskosten oder einer möglichen Verfahrenskostenhilfe bestmöglich beraten, so dass Sie am richtigen Ende Kosten sparen. Als Rechtsanwalt vertreten wir Sie als Eheleute vor Gericht und kämpfen für Ihr Recht. Für die Vorarbeit leistet Ihnen unser Kostenrechner bereits eine große Hilfe. Die Berechnung der Anwaltskosten können Sie somit in Ruhe bereits im Vorfeld vornehmen.

Sie sind unsicher oder es gibt noch Fragen zu unserem Scheidungsformular bzw. zum Thema Scheidung Online, Kinder oder in Sachen Geld bzw. Kosten? Wenn Sie Hilfe benötigen um die Scheidungskosten im Rahmen Ihrer Scheidung online zu errechnen dann setzen Sie sich bitte jederzeit mit und in Verbindung auch wenn Sie uns als Anwälte erst einmal über das Internet kennen gelernt haben sind wir auch gerne immer persönlich für Sie da.

Welche Vorteile hat ein Ehevertrag für den Fall einer Scheidung?

Ein Ehevertrag kann bereits im Vorfeld sehr viele Modalitäten regeln, so dass es im Falle einer Scheidung nicht zu unnötigen Streitigkeiten und natürlich auch nicht zu unnötigen Kosten kommt. Insbesondere als Selbständiger bzw. Unternehmer sorgt eine Ehevertrag für wichtige Regelungen und Absicherungen. Ebenfalls regelt der Ehevertrag alles rund um das Thema Erbe, Erbschaft, Erbvertrag, Erbverzicht oder Erbfolge. Aber auch das Sorgerecht oder die Gütertrennung können im Ehevertrag klar geregelt und definiert werden. Wir stehen Ihnen selbstverständlich bei diesen Dingen mit Rat und Tat zur Seite, kümmern uns um den ergänzenden Notar und finden mit Ihnen eine für Sie einvernehmliche Lösung.

Sie erreichen uns telefonisch, rufen Sie uns doch einfach an oder nutzen Sie alternativ zur Beratung unser Kontaktformular um mit uns in Kontakt zu treten. Natürlich können Sie uns auch gerne einfach eine Email schreiben. Auch persönlich stehen wir Ihnen mit unserer Beratung jederzeit gerne als Ratgeber in Sachen Scheidung zur Verfügung und versuchen alles schnellstmöglich zu bearbeiten.